Zusammen trainieren? Mit diesen Übungen & der neuen Compression Line kein Problem!


Es ist kein Geheimnis, dass ein Trainingspartner dir über jede faule Ausrede und jedes Motivationstief hinweg helfen kann. Wir haben ein paar Ideen für dich gesammelt, wie du zusammen mit deiner besseren Hälfte im Studio trainieren kannst.


Der Sommer ist vorbei und um deine Trainingsmotivation für den Herbst zurück zu erlangen, lohnt es sich, deine persönliche Routine für eine gemeinsame Session mit einem Trainingspartner oder Partnerin mal über den Haufen zu werfen. Probiere etwas neues aus! Dabei musst du nicht an Trainingsintensität verlieren: die besten Sessions sind die, die du noch am nächsten Tag spürst und die dir Spaß bereitet haben. Ist heute also einer dieser Tage, an denen sich deine Motivation hinter dem Nutellaglas versteckt, dann greif zum Telefon und arbeite gemeinsam mit deiner besseren Hälfte an deiner Muskelmaße und Ausdauer.

Wir haben hier ein paar Workout-Ideen für euch zusammengestellt:

1. Abs, Abs, Abs

Die Körpermitte verzeiht keine Trainingspause und keinen Cheatday zu viel. Für die gemeinsame Session probiert es mit einer Variation aus Situps, Leg Throw Downs und Planks. Hier könnt ihr euch gegenseitig testen und herausfordern.

2. Leg Day für 2

Never skip leg day! Gerade zu zweit könnt ihr durch Supersets mit Übungen wie z.B. Lunges, Reverse Lunges, Squat Rotations oder Body Weighted Squats richtig Gas geben. Für die Super-Sets wählt ihr zwei Übungen aus und während einer von euch die erste ausführt, macht der andere die zweite und dann tauscht ihr ohne Ruhepause dazwischen. Bei komplexen Übungen bietet es sich auch an, dass der Partner eure Haltung kontrolliert.

3.Circle Training & HIIT

Das hochintensive Training (HIIT) eignet sind perfekt dafür, es zusammen in Form von Circle Training durchzuführen. Dabei gebt ihr 30 Sekunden Vollgas gefolgt von 30 Sekunden mit niedrigerer Intensität. Startet mit z.B. mit Burpees, Springseil springen, Mountain Climbers oder Sprints und wechselt dann zu 30 Sekunden langsamen Bewegungen. Für das beste Ergebnis zieht ihr das für 15-20 Minuten durch.Wie du siehst, hat es viele Vorteile zusammen zu trainieren. Wenn du dabei auch optisch überzeugen willst, schau dir jetzt unsere Compression Collection an. Diese unterstützt dich durch die einzigartige Kompressionstechnologie (LINK zum Content 3) effektiv während deines Trainings und lässt dich dazu unfassbar gut aussehen. Demnächst geht ihr vielleicht einfach zur Date-Night ins Fitnessstudio? Zeigt uns eure Bilder zu zweit beim Training mit dem Hashtag #ga_army